Mein Website-Titel
Mein Website-Titel

                         Die größte Offenbarung ist die Stille                                                                                        Laotse

 

 

 

                                      Was ist eye-gazin?

                       Es geschiet nur in Stille, allein durch die Augen

 

In  der  Stille  authentische  Freunde  und  Partner / innen  finden, ganz ohne  Worte                                                                    das ist eye-gazin

Ohne bla bla, also ohne reden müssen,  Kontakte eröffnen, Resonanz unmittelbar spüren  (oder deren Ausbleiben wahrnehmen) und Beziehungsdynamiken  durchschauen:                                  das ist eye-gazin

Wenn Scheu & Angst entfallen, beim Kennenlernen locker sein zu  müssen,   bemüht den  größten  Mist zu erzählen oder anhören zu müssen, um jemanden    radikal    und konsequent  zu begegnen:

                                                                  das ist eye-gazin

Den  Blick   öffnen   für   das   Wesentliche   im   Gegenüber,  so  dass   die    Optik    des Gegenübers  nur noch einer von vielen Wahrnehmungskanälen wird:

                                                                 das ist eye-gazin

Sich  völlig  frei und  jenseits  gewohnter  Konventionen in  einem  geschützten Raum durch Blicke total   begegnen: 

                                                                das ist eye-gazin

 Eye- gazing ist das Einfache, Menschliche, Naheliegende, das in unseren öffentlichen Räumen schwer zu machen ist. Schweigend und voll bewußt den Blick der /des andern  für einige Minuten anzunehmen, auszuhalten und zu erwidern ist genauso leicht wie schwer, genauso friedfertig wie stark. Beschenkt werden wir mit einem energetischen  Zustandsbild unseres Gegenübers, das genauer nicht durch Worte auszudrücken ist.

 

 

 

 

Wie läuft eine eye - gazing - session hier im Meditationsraum  ab?  

 

Der genaue Zeitpunkt, immer ein Mittwochabend ab 19 Uhr, wird bekannt gegeben, sobald sich ausreichend  eye-gazer  per mail angemeldet haben. Im Meditationsraum ist Platz ist für 6 - max 12 Leute. Als Willkommen sitzen wir  im Kreis zusammen und stellen uns vor. Name reicht. Bei Teechen, Räucherstäbchen und Musik, meist Ambient oder Trance, beschriften wir Namensschildchen und pinnen diese gut sichtbar  an unsere Klamotten. Dann wählt ihr euch einen der im Raum wartenden Zweierplätze aus & setzt euch auf Augenhöhe gegenüber. Denkt nicht allzuviel nach &

lasst euch überraschen, welche/wer euer erstes Gegenüber sein wird!

Wenn alle so entstandenen Paare sich  entspannt  gegenüber sitzen, geht es richtig los:

Ab  Gongschlag beginnen die ersten 10 min stilles eye-gazin, in denen ihr nichts anderes zu tun habt, als

                                     ...eurem Gegenüber in die Augen zu schauen

                            ...in die Zeitlosigkeit zu fallen &  wahrzunehmen

                            ...und euch den Namen zu merken. 

Startet die Musik wieder, sind 10 min um & ihr  wechselt eure Plätze. Ertönt der Gong erneut, beginnen die nächsten 10 min Schweigezeit. Die Reihenfolge ergibt sich von selbst. Jede/r von euch wird  am Ende der gazin-session jeder/jedem andern einmal 10 min gegenübergesessen haben.

Beim Abschiedskreis bekommt ihr die  Liste mit den Mail-Adressen aller eye-gazer dieses Abends. Feedback ist hier ok, aber intensiver ist es, die Wahrnehmungen sacken zu lassen und nachzuspüren, ohne viel zu reden. Eine gewisse Heiterkeit, Erstaunen und Verblüffung  beim Abschied sind Zeichen einer gelungenen eye-gazing-session. 

Je nach Anzahl der eye-gazer seid ihr sicher nicht vor 22 Uhr wieder draußen.

Nehmt euch Zeit, um das Geschehen zu verarbeiten, zum Bleistift, indem ihr nach Hause lauft, statt zur Straba zu hasten, und auch nichts mehr esst, um besser zu träumen. Oder in dem ihr  noch zum nahen Uferweg bummelt ... durch den Schlosspark schlendert. Vielleicht ist dort auch der Mond schon zur Stelle, die Wellen der Dame schimmern und bringen schwappende  kleine Erinnerungswogen  zurück. Flirrend, verwirrend, klar. Ihr fühlt euch unglaublich und fragt euch: Kann das wahr sein? Und ihr denkt:" Soooo ein Mist...

 

                              ... Liste vergessen."  Kein Problem, schick ich euch nach!

 

 

Was ist euer part, um beim eye-gazing teilzunehmen?  

 

Mailt mir unter dem Stichwort "eye-gazing" euer Interesse.  Ihr seid über 18 Jahre alt. Ich brauche  euer Alter auch, um  passende Gruppen zusammenzustellen. Lasst ihr es weg, wird halt die Gruppenmischung bunter . Beim ersten Schnuppern bringt gern eine  zweite Person mit. Teilt mir bitte auch deren Alter und Mail-Adresse mit! Sobald ich ausreichend Anmeldungen zusammen habe, mail ich euch den genauen Mittwochs- Termin, und ihr bestätigt diesen. Bitte verzichtet beim eye-gazing vollständig auf sms, es wird schnell zuviel und für euch sind am Ende die eye-gazer-Listen mit  den Mail-Adressen wichtig.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Übrigens: Ihr werdet euch gegenüber  sitzen auf Sesseln, Stühlen, Hockern und  auf  diesen Meditationskissen:

Falls ihr direkt von der Arbeit/ Ausbildung/ Studium kommt, ihr könnt euch hier waschen.